Ganz Amerika ist derzeit im Superbowl-Fieber. Ganz Amerika? Nein, denn nicht erst seit dem Ausscheiden der Detroit Lions aus den NFL-Playoffs dreht sich in der Autostadt Detroit derzeit alles um Motoren, Chrom und automobile Neuheiten. Und natürlich Messe-Babes. Die North American International Auto Show, kurz NAIAS, ist Amerikas größte Automesse und hängt die Latte für alle noch folgenden internationalen Veranstaltungen recht hoch. Denn neben über 700.000 Besuchern werden wieder reichlich Premieren und Neuheiten erwartet.

Daher gibt es hier mal eine kleine Übersicht der Highlights aus Michigan. Alle Fotos stammen von Jan Gleitsmann. Vielen Dank dafür!

Der neue Mercedes SL – ab Frühjahr auch in Deutschland:

Spielzeug für die großen Jungs – der Chevy Camaro Hotwheels:

Frisches aus Zuffenhausen – die nächste Generation des 911 Porsche:

Elektrisches Fahren von Audi: Das Concept Car „A3 e-tron“:

Ein Käfer unter Strom: Der E-Bugster mit gechopptem Dach. Geht doch:

Spielerei mit Lack. Der Kia Optima:

Für smarte Shopper und City-Flitzer: der Smart „for-us“:

Mit recht kurzem Anreiseweg zur NAIAS: Dodge Charger:

Das soll’s gewesen sein mit ein paar Impressionen. Wer mehr sehen will sucht online unter „Naias“.
Oder bucht sich schnell einen Flug, die Messe geht noch bis zum 22. Januar 2012.