Jedes Jahr der gleiche Vorsatz eines jeden Schraubers: Dieses Jahr wird früh genug mit dem Umbau angefangen, damit die volle Saison mit Fahren verbracht werden kann! Und dann kommt so ein grandioser Sonntag im Februar!

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-1
Großer Bahnhof im Hafenbahnhof Hamburg am Sonntag bei grandiosem Wetter.

Petrus kann so ungerecht sein, der Samstag war wettermäßig schon ein Gedicht. Für den folgenden Sonntag sollte es sogar noch schöner werden. Wer kann das denn ahnen, letztes Wochenende hat es noch geschneit und Zylinderköpfe geregnet. Demzufolge war das Gefährt natürlich NICHT fertig geschraubt, man hat ja noch Zeit bis zur ersten Ausfahrt! Denkste!

Also ab zum Teilehändler und mit reichlich Zubehör zurück in den Bastelkeller. Was ist in einem Tag zu schaffen, damit das Baby am Sonntag glänzt? Schrauben unter Hochdruck für den ersten Cruising-Sonntag des Jahres.

honda-zoomer-under-seat-light-7
Zusammenrücken ist angesagt, links die Monkey, rechts der Kollege mit der Zoomer.

Die Mühe sollte sich lohnen, vergangenen Sonntag war in Hamburg wieder jeder auf der Straße. Beim Cruising auf dem Motoraver Motoclub direkt am Hafen sah man alles was Hubraum und Chromzierleiste hatte. Und einige missmutige Gesichter, die nicht rechtzeitig mit dem Schrauben fertig wurden.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-2
Das Schild am Hafenbahnhof Hamburg lässt keine Fragen offen.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-1
Alle Plätze besetzt mit herrlichem Blick auf Hafenkulisse und vorbeibrömmelnde Chromjuwelen.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-4
Auf der Straße vor dem Hafenbahnhof das Schaulaufen vom deutschen Youngtimer über Musclecar bis zum Hot-Rod!

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-5
Schönheiten en mass, wie dieses Ford Mustang Cabrio – wie geleckt!

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-9
XXL Podex von Dodge.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-10
Als German Muscle Car gepimpter Opel Rekord.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-3
Nein, diese Schmuckstücke sitzen nicht im Autoknast, leider ist seit diesem Jahr der Parkplatz gegenüber der Bar Hafenbahnhof nur noch eine riesige Baustelle, so dass Stellplätze in der Nähe des automobilen Knotenpunktes rar gesät sind.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-7
Abstecher zum Jungfernstieg, bei überteuertem und viel zu süßem Bohnenkaffee lässt es sich herrlich fachsimpeln und den vorbeiziehenden Nobelkarossen nachgaffen.

motoso-motoraver-motoclub-hamburg-hafenbahnhof-6
Sündige Meile, bei DEN Spritpreisen…! Lamborghini auf der Reeperbahn.

Ich sag’s noch mal, was für ein genialer Sonntag! Aber jetzt bitte wieder zwei Monate Regen, Eis und Schnee, damit noch genügend Zeit zum Schrauben bleibt!